Liebe Besucher,

herzlich willkommen auf der Webseite der Evangelischen Jugend Allgäu!

Viel Spaß beim Anschauen!

Jugendgottesdienst „reformation reloaded“



Herzliche Einladung zum Jugendgottesdienst „reformation reloaded“ am 1. Juli 2017 um 17:00 Uhr in St. Stephan auf der Insel/Lindau mit Bands und Bewirtung.

Anknüpfend an die Aktion der Evangelischen Jugend Bayern haben sich Jugendliche von luv und dem Bodenseegymnasium Lindau an der Thesenaktion zum Reformationsjubiläum beteiligt und werden in dem Gottesdienst ihre 17 Thesen eröffnen.

Wir freuen uns sehr auf Euer Kommen,

Johannetta Cornell & Team

Veröffentlicht am 18. Mai 2017 von Kathrin Espinal Palavicine
unter StartseiteVeranstaltungen DekanatVeranstaltungen Lindau-Westallgäu

#keinMenschistillegal



Aufruf zur Hashtag- Aktion

Über die an Bundeskanzlerin Angela Merkel gerichtete Äußerung des neuen Präsidenten der USA, Donald Trump, „all diese Illegalen ins Land zu lassen war ein schlimmer Fehler“ ist die Evangelische Jugend in Bayern entsetzt. Die Vorsitzende der Evang. Jugend in Bayern, Paula Tiggemann, stellt deswegen klar: „Kein Mensch ist illegal!“

Im Namen der Evang. Jugend ruft Paula Tiggemann auf, den Hashtag „#keinMenschistillegal“ über die sozialen Medien zu verbreiten. „Somit zeigen wir, dass wir diese menschenverachtende Äußerung nicht billigen.“

Auch uns als Evangelische Jugend Allgäu ist es wichtig, dazu Stellung zu nehmen.

#keinMenschistillegal – LK und Kammer gemeinsam auf Klausur

Veröffentlicht am 4. März 2017 von Kathrin Espinal Palavicine
unter Startseite

Neues Logo



HEJ Zusammen,

wir haben ein neues Logo!

 

Etwa vor einem Jahr begann ein kleiner Kreis, bestehend aus LK (Leitender Kreis), Dekanatsjugendkammer und Hauptamtlichen in Zusammenarbeit mit Heimspiel, einer Kemptner Design-Agentur, ein neues Logo für die Evangelische Jugend im Dekanat zu entwickeln.

Im Zuge dessen verabschiedeten wir uns auch von unserem etwas sperrigen Namen „Evangelische Jugend im Dekanat Kempten“, da im Namen deutlich werden soll, dass EJ im Dekanat von Lindau über Kempten, Oberstdorf und Kaufbeuren geht, also Allgäu weit. Mit unserem neuen Namen, „Evangelische Jugend Allgäu“, sollen sich alle angesprochen fühlen.

Und es ist gut geworden! Wenn man das Logo länger betrachtet, wird ersichtlich, was uns wichtig war. Das Ausrufezeichen ist spritzig und macht deutlich, wir haben etwas zu sagen! Das Kreuz, welches durch die Verbindung E und J entsteht stellt klar, wir sind nicht irgendein Verein, sondern die Evangelische Jugend: Hallo, wir haben etwas zum Thema Glauben zu sagen! Es muss nicht sofort sichtbar sein, aber das Kreuz ist uns steter Begleiter.

Veröffentlicht am 16. Februar 2017 von Kathrin Espinal Palavicine
unter Startseite