Bei uns nicht!?

Was uns wichtig ist:

  • Wir stehen immer auf der Seite der Betroffenen!
  • Unser Ziel ist es ehrenamtliche, wie hauptamtliche Mitarbeiter für das Thema zu sensibilisieren
  • Sexueller Missbrauch darf kein Tabuthema sein!

Was wir tun:

  • Wir bilden Mitarbeiter zum Thema Prävention vor sexuellem Missbrauch aus und weiter
  • Wir beraten Betroffene, schaffen sichere Räume und unterliegen der Schweigepflicht
  • Wir haben viel Zeit für Gespräch und Begleitung
  • Wir unterstützen Kirchengemeinden und Hilfesuchende vor Ort in der Präventionsarbeit und im Verdachtsfall
  • Wir thematisieren sexuellen Missbrauch im Jugendverband und darüber hinaus

Worum wir Euch bitten:

Wenn ihr einen Verdacht in Bezug auf sexuellen Missbrauch habt oder euch Betroffene ansprechen:

  • Ruhe bewahren
  • Verbündete suchen
  • Vertrauensleute kontaktieren
  • Dokumentation
  • Eigene Grenzen+Möglichkeiten kennen und akzeptieren
  • Sich als Gesprächspartner anbieten

Wir sind für Dich da!
Du erreichst uns unter: 

Diakonin Judith Amend-Knaub 

jak@luv-jungekirche.de

TEL.: 0157 53126853

„Bei uns nicht!?“ ist das Präventions- und Beratungsangebot der Vertrauensleute der Evangelischen Jugend Allgäu gegen sexuellen Missbrauch

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zur Verfügung zu stellen.
Mit der Nutzung der Seite erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden!